Von der Solidarität zum Hass

Im August 1980 erschüttert ein Streik auf der Danziger Leninwerft die Welt des Sowjetkommunismus. Die Solidarność wird zur Wiege der friedlichen Revolutionen in Osteuropa. Doch im August 2020 sind aus den Freiheitskämpfern von einst längst Feinde geworden. Polen ist tiefer gespalten denn je. Wie konnte es soweit kommen? Mehr lesen

Urheberrechtlich geschützt, alle Rechte bei mir

Lukaschenko rüstet zum Kampf

Weißrusslands Dauerpräsident Alexander Lukaschenko hat sich ein willfähriges Parlament wählen lassen – und muss sich nun dem wachsenden Moskauer Machtanspruch stellen. Anfang Dezember könnte es bei einem Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin zum Showdown kommen. Mehr lesen