Rätsel um Maidan-Scharfschützen: Wer bestellte die Auftragskiller?

Ein illegaler Telefonmitschnitt weist auf eine mögliche Verstrickung der Opposition in die Scharfschützen-Morde auf dem Maidan im Februar hin. Eine Ärztin mit untadeligem Ruf behauptet demnach, die Sniper hätten wahllos auf Polizisten und Revolutionäre gleichermaßen geschossen. Eine Spur könnte auch nach Russland führen. Mehr lesen

„Deutsche Mediziner handeln mit Embryos“

Der polnische Justizminister Jaroslaw Gowin hat mit unbewiesenen Anschuldigungen einen Skandal ausgelöst. Im Hintergrund steht die Frage: Werden Tausende Embryos zu Forschungszwecken getötet? Besonders irritierend ist, dass Gowin mit dem Finger auf deutsche Wissenschaftler zeigt. Mehr lesen

Haarkranz als Heiligenschein: Wer ist Julia Timoschenko wirklich?

Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin gilt im Westen als Opfer einer Rachejustiz, doch die Ikone der orangen Revolution war einst selbst eine berüchtigte Oligarchin – Versuch einer Annäherung. Mehr lesen

Deutsch-ukrainischer Ärztestreit um Timoschenko entbrannt

Neue Runde im Ringen um Julia Timoschenko: Eine Gefängnisärztin in Charkiw wirft dem Berliner Charité-Chef Karl Einhäupl politisch motivierte Medizin vor. Der Angegriffene nennt die Attacke absurd. Mehr lesen