„Vor uns liegt ein Nervenkrieg“

Die 27 EU-Staaten verhandeln ab heute über den Rahmenhaushalt für die Jahre 2014-2020. Wie so oft, wenn es ums Geld geht, streiten sich die Partner ohne Rücksicht auf gesamteuropäische Treueschwüre. Der ehemalige EU-Kommissar Günter Verheugen warnt im Interview vor einem Scheitern des Brüsseler Haushaltsgipfels. Mehr lesen